Startseite

Sönd Willkomm

Der Jodlerclub Alpeblueme wurde im Jahre 1937 gegründet. Während 40 Jahren leitete und prägte der Komponist und Ehrendirigent Fred Kaufmann den Club. Zum großen Repertoire der Alpeblueme gehören vor allem viele Kompositionen von Fred Kaufmann, sowie auch Appenzeller Zäuerli welche die Jodler mit viel Freude und Herzblut zum besten geben. Natürlich gehört auch das "Schelleschötte" und "Talerbecki schwinge" dazu.

Aktuell:
Geschätzte Besucher, leider müssen wir mitteilen, dass auch unser Beizli in der Chälblihalle am Silvester sowie auch die anderen Beizli welche am Silvester von anderen Vereinen betrieben werden dieses Jahr nicht stattfinden. Wir hoffen aber, dass wir Sie dann nächstes Jahr am Silvester wider als unsere Gäste willkommen heissen dürfen.

Weitere Informationen betreffend dem Silvesterklausen und dem Verhalten der Gäste in diesem Jahr finden Sie unter: appenzellerland.ch oder ar.ch.

Das Eidg. Jodlerfest Basel wurde um ein Jahr auf 25. bis 27. Juni 2021 verschoben, wo wir ganz sicher auch dabei sein werden.

Wir wünschen Allen eine angenehme Zeit und "Blibed gsond" 

Euer Jodlerclub Alpeblueme